Männerpullis - Designs von Martin Storey

Tweed von Rowan, Design von Martin Story. Modell "Fergus", spektakulärer Pulli.
Dieser Pulli wählt seinen Träger aus. Die beiden müssen zusammenpassen. Zwei starke Typen!

Der Pulli wird gemodelled von Tibor Schneider

Die Männer

Stricken für Männer - echt herausfordernd. Ganz wichtig: Der Pulli muss einen diskreten Chic haben, abergleichzeitig darf er keinesfalls "überstyled" aussehen. Er muss perfekt passen, er muss robust sein, er muss zweckmäßig sein, er muss warm sein, er muss leicht sein. Keinesfalls darf er sich aushängen.
Es gibt hier für mich nur einen Weg: Bestes Garn und perfektes Design. Dann kann es klappen. Rowan hat wunderbare Männerdesigns und man wird für jeden das richtige finden. Hier eine Auswahl der Designs für den Winter 2014/15.

Die Klassiker

Oben "Fife", ein klassischer Zopfpulli, der ganz modern daher kommt weil er aus Denim Cotton gestrickt ist. 
Andere "modernisierte" klassische Modelle sind:
Tulloch ein Modell für Sie und Ihn in 100% Schurwolle "Pure Woll Worsted" Qualität.
Harald einfach und schön. Kann man auch unter einem sportlichen Sacko tragen.
Trent und 
Stour, zwei ganz komfortable Strickstücke aus dem neuen Rowan Garn "Brushed Fleece". Wool: 65%, Alpaca: 30%, Polyamide: 5%, Federleicht, sensationell weich, kratzt kein bisschen auf der Haut und läßt sich wunderbar verstricken.

Die Spektakulären

Diese Modelle sind ein besonderes Highlight sowohl vom Material und vom Schwierigkeitsgrad aber auch vom Design. Ich zähle auch Fergus dazu.
Craggie Wow. Würde ich sehr gerne stricken, sehr warm. Kein Mann in meinem Umfeld, der sich diesen Pulli wünscht, zu warm für unsere Gegend. Sehr schade.
 Fleet würde ich für Ihn stricken und dann immer ausleihen!

Die Jungen

Und dann gibt es noch die Pullis mit jugendlicher Ausstrahlung. Über das Alter der Träger sagt das natürlich erst mal nichts aus.
Tavish, ein Kapuzenpulli, der klasse aussieht. Auch aus dem vielseitigem "PUre Wool Worsted". Dieses Garn gibt es in über 50 Farben. Da muss die Lieblingsfarbe dabei sein.
Und hier noch mein junger Favorit Spence. Sourverän. Einfach so wie ein Pulli sein soll.

Der Designer

Und alle diese wunderbaren Designs verdanken wir Martin Storey. Die Rowan Ambassadore konnten ihn im Holmfirth kennenlernen. Cindi erzählt davon in ihrem Blog über Martin.

 

Kommentare

Beliebte Posts