Fashion Trend 2015 Brit-Chic - na dann gleich das Original: Rowan!!


Dieses Jahr auf allen Laufstegen und in allen Fashion Magazinen: Brit-Chic. Natürlich mit einer Prise Humor, und im pfiffigen Mix-Styles.
Und wenn man sich die teueren Laufsteg-Originale nicht leisten kann, dann kann man aber immer noch ein hochwertiges Teil aus dem neuen -> Rowan Magazin 58 selbst stricken! -> Rowan steht für  inspirierende englische Handstrick-Designs in schönen natürlichen Farben. Die Anleitungen sind absolut verläßlich. 
Ich kaufe mir immer das Originalgarn in meinen Lieblingsfarben und halte mich strikt an die Anleitungen. Das ist effizient und garantiert Strickspaß mit Erfolg!
Dieses Jahr habe ich als erstes Modell -> Ulva für meine Tochter gestrickt. Meine Tochter hat Gardemaß, deshalb bekommt sie nie eine richtig gut passende Jacke von der Stange. Hier lohnt sich das Stricken also doppelt. Die Jacke ist aus dem Rowan Klassiker -> "Felted Tweed" (Merino Wool: 50%, Alpaca: 25%, Viscose: 25%)  gearbeitet. Es gibt das Garn in 28 Farben, die der Natur nachempfunden sind. Meine Tochter hat sich Beerentöne ausgesucht, die in dem Perlmuster zu einer schönen Melange zusammenfließen.
Das Design von -> Lisa Richardson ist raffiniert: Abnahmen und Zunahmen ergeben eine schöne Taille, die zusätzlich durch einen schmalen unifarbenen Streifen betont wird. 
Die Knopflöcher werden ins Vorderteil eingestrickt, dadurch benötigt man keine Knopfpatte.
Der Kragen ist in Form gestrickt und wird dann eingenäht 
- kein Problem, einfach genau nach Anleitung arbeiten, 
dann klappt das. 
Das Modell ist in Größe S genau nach der Maschenzahl gearbeitet, allerdings habe ich das Schößchen, den Körper und die Ärmel entsprechend der erforderlichen Körpermaße verlängert. Ich bin sehr stolz, dass die Jacke paßt. Jetzt kann sie beliebig zu Röcken, Jeans und Kleidern im aktuellen Brit-chic Stil kombiniert werden.
Als i-Tüpfelchen habe ich noch ein "warmes" Collier aus Restfäden gehäkelt. Die Anleitung dafür hat mir -> Mitsuko Tonouchi, eine begnadete Textilkünstlerin zur Verfügung gestellt.  











Viel Spaß beim Stricken der neuen Mode!
 

Kommentare

Beliebte Posts